Portofrei ab 60 € (DE)
Schnelle Lieferung
Fachhandel seit 2005
100% SSL verschlüsselt

Rosenquarz

Chemische Formel: SiO2+Na, Al, Fe, Ti

Merkmale: 

 

  • Härte: 7,0
  • Dichte: 2,65 
  • Kristallsystem: trigonal
  • Spaltbarkeit: keine
  • Bruch: muschelig
  • Strich: weiß
  • Glanz: Glas- bis Fettglanz

 

 

Farben:

hellrosa, rosa, rosarot; Verblassung im Licht 

Vorkommen: 

Der Rosenquarz kommt fast ausschließlich im Kern von Pegmatiten vor. Die Lagerstätten sind Brasilien, Madagaskar, Mocambique, Namibia, Tschechien, Russland, Afghanistan, USA und Deutschland. 

Wissenswertes

Der Rosenquarz gehört zur Quarz-Gruppe. Er wird öfter in massiven Massen als in Kristallen gefunden. Im American Museum of Natural History liegt eine Asterismus zeigende Kugel mit 625 ct. Seinen Namen erhielt der Rosenquarz nach seiner Farbe. 

Wirkung: 

Der Rosenquarz zählt ebenfalls zu den beliebtesten Heilsteinen und Schmucksteinen. Er fördert die Durchblutung und stärkt Herz, Kreislauf und Geschlechtsorgane. Er hilft bei Frauenleiden, sexuellen Schwierigkeiten und verstärkt die Fruchtbarkeit. Er soll Freundschaften und Partnerschaften verstärken und bei Liebeskummer und Depressionen helfen. Er fördert die Romantik, Liebesfähigkeit, Zärtlichkeit, Lebensfreude, Kreativität und Fantasie. Des Weiteren soll er bei Schlafstörungen helfen. 

Wichtige Information: 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die von uns im Lexikon angegebenen Auswirkungen und Heilwirkungen auf Körper und Geist lediglich auf rein erfahrungswissenschaftlichen Erkenntnissen basieren. Sie sind bisher nicht wissenschaftlich belegt worden und dienen lediglich der Orientierung und Erfahrungssammlung. Sie ersetzen nicht den Gang zum Arzt.