Portofrei ab 60 € (DE)
Schnelle Lieferung
Fachhandel seit 2005
100% SSL verschlüsselt

Ohrstecker - Perfekt als Hingucker

Ohrstecker liegen bereits seit Jahren im Trend. Sie sind bequem, stören im Alltag überhaupt nicht und sehen sehr schick und hipp aus. Bereits seit Jahren trägt Frau sie und seit einiger Zeit verfallen auch immer mehr Männer dem Trend. Ohrstecker sind außerdem fester Bestandteil vieler verschiedener Kulturen, wo sie ebenso häufig von Männern, wie von Frauen getragen werden.

In den meisten Fällen sind Ohrstecker aus Metall, Silber oder Gold. Aber auch Kunststoff oder andere Materialien werden häufig verwendet. Auch die Größe der Stecker variiert, sodass es große, kleinere und mittelgroße Ohrstecker gibt. Außerdem sind Varianten mit bunten oder einfarbigen Steinchen oder auch Perlenstecker sehr beliebt. Natürlich sind die Ohrstecker in allen möglichen Formen erhältlich, sodass man beispielsweise Sterne, Herzen und viele weitere Muster immer öfters am Ohr einer Frau sieht. Männer bleiben häufig bei runden oder eckigen Steckern, die manchmal noch mit Steinchen aufgepeppt wurden. Der Ohrstecker wird generell immer durch das Ohrloch gesteckt und hinter dem Ohr mit einer Ohrmutter verschlossen. Wenn es sich nicht um Edelmetalle handelt, reagieren Menschen häufig allergisch auf Ohrstecker. In diesem Fall sollten Sie auf Silber- oder Goldschmuck zurückgreifen.

In einigen Kulturen wird das Ohrloch, welches für einen üblichen Ohrstecker ausreicht, oftmals vergrößert, was sich dann Fleshtunnel nennt. Dieser Trend kam in den letzten Jahren immer mehr auch in Ländern wie Deutschland und Österreich an. Beim heutigen Ohrringstechen wird das Ohrläppchen einfach mit einem geeigneten Ohrring aus chirurgischem Stahl gestochen. In den meisten Fällen schießt eine Ohrlochpistole den Ohrstecker durch das Ohr. Der Stichkanal sollte nach sieben Wochen komplett verheilt sein, jedoch sollte in diesen ersten sieben Wochen der Ohrstecker nicht ausgetauscht werden. Das kleine Loch, das dann zurückbleibt, kann für jeden beliebigen Ohrstecker genutzt werden.

Ohrstecker können elegant wirken, aber auch jedes beliebige Outfit noch mehr aufpeppen. Da es mittlerweile eine so große Auswahl gibt, haben die meisten Damen eine ganze Sammlung an Ohrsteckern. Seit neustem werden auch immer mehr Ohrstecker angeboten, die mit Mustern versehen wurden. Beispielweise Leopardenmuster, Tigermuster oder auch Kuhmuster sind bei den jüngeren Trägerinnen sehr beliebt. Diese Art von Ohrsteckern eignet sich dann vornehmlich für den Alltag, aber auch für Partys. Die eleganteren Modelle werden dann öfters von etwas reiferen Damen getragen. Hier werden gerne Perlen in allen möglichen Farben gewählt oder aber auch etwas größere Stecker, die mit Brillanten verziert wurden. Diese können dann schon einmal sehr teuer werden, wenn es sich um echte Steine und Gold oder Silber handelt. Darüber hinaus werden natürlich auch noch bestimmte Formen angeboten. Verschiedene Marken bieten auch beispielsweise ihre eigenen Embleme als Ohrstecker an. Diese werden dann oftmals mit Steinchen und verschiedenen Farbkombinationen aufgehübscht, sodass auch diese sehr edel an den Ohren wirken können.

Da die Stecker gerne mal verloren gehen, ist es sehr sinnvoll eine "Ohrstecker-Wand" zu kaufen, auf der man viele verschiedene Stecker unterbringen kann. Auf diese Weise finden Sie immer genau den Stecker, den Sie gerade brauchen und außerdem geht so schnell nichts verloren. Des Weiteren ist es sinnvoll Ohrringe in regelmäßigen Abständen zu säubern, da das Ohr sich ansonsten eventuell während dem Tragen entzünden könnte.

Passende Artikel